Archiv der Kategorie: Fototechnik

Lichtformer für den Systemblitz

Für mich ist das arbeiten mit Systemblitzen mittlerweile eine praktische und auch preiswerte Alternative zu grossen Blitzanlagen geworden. Erstens kann man nicht immer und überall mit Stromabhängigen Blitzanlagen hantieren, und zweitens will man das ja auch nicht. Wer mag schon immer 2 Tonnen Ausrüstung schleppen *lach*.

Nun bestand das Problem aber darin, den doch sehr direkten Systemblitz (Ich arbeite zur Zeit mit einem Nikon SB-900 und einem No-Name Zweitblitz) zu „bändigen“. Das geht sehr gut über indirektes Blitzen, also das Blitzen über Decke, Fussboden oder eine helle Wand (oder Reflektor). Ich bin aber auch sehr begeistert von einem Lichtformer System „GO FLASH“ der Firma „Dörr“ welches aus einer Basiseineinheit besteht (passend für verschiedene Systemblitze) und durch verschiedene Aufsätze sehr schön angepasst werden kann.

So gibt es z.B. einen Softboxaufsatz, dessen Ergebnisse einer echten Systemblitz Softbox kaum nachstehen. Das Licht wirkt weich und läuft sehr schön aus. Auch Waben oder Kugelaufsätze sind im Programm. In Verbindung mit einem Stativ und Funkauslöser wird der SB-900 so sehr schnell zur mobilen Blitzanlage. Aber Achtung: „Trommelfreuertauglich“ sind nur die wenigstens Systemblitze 😉

Dennoch, ein gute Alternative mit vielen Möglichkeiten.

Infos unter: doerrfoto.de

Viele Grüsse, Ihr & Eurer
focusfinder.de

PS. Das soll keine Schleichwerbung sein, und ich bekomme dafür nichts.